Seite wählen
Kurs Status
Nicht eingeschrieben
Preis (Bitte immer „1“ eintragen)
Kostenlos

Wie auch Sie mit Leichtigkeit Entgelte in der Kinder- und Jugendhilfe verhandeln können

Ein umfangreicher Online-Kurs zum Thema “Entgelte in der stationären Kinder- und Jugendhilfe kalkulieren und verhandeln”, der speziell für alle Praktiker*innen in Einrichtungen und Diensten der Kinder- und Jugendhilfe entwickelt wurde.

Dieser Online-Kurs bietet umfangreiches Spezialwissen, aus der Praxis für die Praxis, insbesondere für Einsteiger und Existenzgründer. Die Inhalte sind gut verständlich aufbereitet und eignen sich sowohl für pädagogische Fach- und Leitungskräfte als auch für Verwaltungsmitarbeitende.

Der Online-Kurs enthält neben schriftlichen Erläuterungen zum Thema “Entgeltverhandlungen” viele zusätzliche Informationen, wie zum Beispiel Podcasts, Videos, Erklärvideos, Arbeitshilfen, Kalkulationshilfen und Literaturhinweise.

Darüber hinaus können Sie im Online-Kurs den Kommentarbereich nutzen, wo Sie sich mit dem Dozenten und anderen Teilnehmenden austauschen können.

Dieser Online-Kurs wird ständig aktualisiert und erweitert.

Warum haben wir unseren Online-Kurs “Das Entgeltspiel” genannt? Ganz einfach: Wir sprechen uns ohne Wenn und Aber für einen leichten, kreativen und fantasievollen Umgang mit dem Thema Entgeltverhandlungen in der Kinder- und Jugendhilfe aus. Daher empfehlen wir Ihnen, den Vereinbarungsprozess gegenüber dem Jugendamt konsequent spielerisch zu denken und auch anzugehen. Daher spielen wir in diesem Online-Kurs gemeinsam das Entgeltspiel.

Dieser Kurs ist für Sie geeignet, wenn…

  • … dem Thema Entgeltverhandlungen den Schrecken nehmen möchten
  • … Sie zukünftig selbst eine Entgeltverhandlung durchführen möchten
  • … im Rahmen Ihrer nächsten Entgeltverhandlung auf Nummer Sicher gehen möchten
  • … Sie drauf und dran sind, Ihre eigene Jugendhilfeeinrichtung zu gründen

Dieser Kurs ist nicht für Sie geeignet, wenn…

  • … Sie an Ihrer jetzigen Situation rein gar nichts ändern möchten
  • … Sie sowieso immer das machen möchten, was das Jugendamt von Ihnen erwartet
  • … Sie sich bereits damit abgefunden haben, dass Sie eben nicht die Finanzierung erhalten, die Ihnen gesetzlich zusteht
  • … Sie bereit sind, auch mit Ihrem eigenen Vermögen für das Ergebnis Ihrer nächsten Entgeltverhandlung gerade zu stehen

Sie erwerben hier für einen Zeitraum von sechs Monaten einen Zugang zu unserem Online-Kurs. Insgesamt haben Sie somit sechs Monate lang Zugriff auf diesen Online-Kurs. Sie haben also reichlich Zeit und können alle Inhalte in Ruhe studieren.

Nach vollständiger Bearbeitung des Online-Kurses erhalten Sie ein Weiterbildungszertifikat, das Sie direkt herunterladen können.

Die Inhalte des Online-Kurses im Detail:

  • Lektion 01 – Vorbemerkungen
  • Lektion 02 – Die Hilfsindustrie
    für eine kostenfreie Beispiel-Lektion einfach hier klicken
  • Lektion 03 – Das Entgeltspiel
    für eine kostenfreie Beispiel-Lektion einfach hier klicken
  • Lektion 04 – Rahmenbedingungen
  • Lektion 05 – Rahmenverträge
  • Lektion 06 – Grundspielregeln
  • Lektion 07 – Gegenspieler
  • Lektion 08 – Gegenspielerwahl
  • Lektion 09 – Überörtliche Gegenspieler
  • Lektion 10 – Hauptbeleger
  • Lektion 11 – Kontrahierungszwang
  • Lektion 12 – Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit
  • Lektion 13 – Prospektivität
  • Lektion 14 – Bindungswirkung
  • Lektion 15 – Pauschale Entgeltsteigerungen
  • Lektion 16 – Die Haftungsfrage
  • Lektion 17 – Kontinuität
  • Lektion 18 – Spieldauer
  • Lektion 19 – Der Spielplan
  • Lektion 20 – Spielfeld 1 (Los)
  • Lektion 21 – Spielfeld 2 (Vorbereitende Kontrolle)
  • Lektion 22 – Spielfeld 3 (Entgeltkalkulation)
  • Lektion 23 – Personalkosten
  • Lektion 24 – Krankenstandskosten
  • Lektion 25 – Bundesfreiwilligendienst
  • Lektion 26 – Besserstellungsverbot
  • Lektion 27 – Personalkosten (Sonderthemen)
  • Lektion 28 – Variable Sachkosten
  • Lektion 29 – Investive Folgekosten
  • Lektion 30 – Sonstige Aufwendungen und Erträge
  • Lektion 31 – Zusatzleistungen
  • Lektion 32 – Auslastung
  • Lektion 33 – Gewinn- und Risikoaufschlag
  • Lektion 34 – Spielfeld 4 (Kalkulationsdaten übertragen)
  • Lektion 35 – Spielfeld 5 (Strategische Entgeltfindung)
  • Lektion 36 – Spielfeld 6 (Antragstellung)
  • Lektion 37 – Spielfeld 7 (Verhandlung)
  • Lektion 38 – Spielfeld 8 (Vereinbarung)
  • Lektion 39 – Spielfeld 14 (Umsetzung in der Praxis)
  • Lektion 40 – Spielfeld 9 (Störung)
  • Lektion 41 – Spielfeld 10 (Schiedsstelle)
  • Lektion 42 – Spielfeld 11 (Verwaltungsgericht)
  • Lektion 43 – Spielfeld 12 (Sonderthemen)
  • Lektion 44 – Spielfeld 13 (Vereinbarung)
  • Lektion 45 – Ménage-à-trois (Spiel zu Dritt)
  • Lektion 46 – Gewonnen hat…
  • Zusatzinfo 1: Adressen der Schiedsstellen
  • Zusatzinfo 2: Literaturempfehlungen
  • Zusatzinfo 3: Arbeitshilfen

Workload (Anrechenbare Bearbeitungszeit für den gesamten Kurs):
33,2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten = 24,90 Stunden
Direkte Bearbeitung: 19,10 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten = 14,32 Stunden

Nachbearbeitung: 14,10 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten = 10,57 Stunden

Bei dieser Fortbildung handelt es sich um einen Online-Kurs.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail und einen individuellen Zugang zu unserem Online-Schulungssystem. Der Zugang wird automatisch am nächsten Werktag nach Ihrer Anmeldung für Sie eingerichtet.

Melden Sie sich jetzt an und starten Sie mit dem Entgeltspiel

Hier können Sie sich direkt anmelden.

© 2020 IJOS Verwaltungsdienstleistungen GmbH
Alle Urheber- Bild- und Leistungsschutzrechte sind vorbehalten. Dieser Online-Kurs ist nicht zur Weitergabe an Dritte bestimmt. Für alle Verwendungen, insbesondere Vorführung, Sendung, Bearbeitung und Vervielfältigung bedarf es einer speziellen Bewilligung soweit keine gesetzliche Lizenz besteht. Zuwiderhandlungen werden grundsätzlich zivil- und strafrechtlich verfolgt.